Die Maschine

die Maschine DPF CLEANING MACHINE INNOVATION – MTL kann alle Größen und Modelle DPF (FAP)-Filter und Katalysatoren für alle Arten von PKW-s und LLKW -s bis 7,5 Tonnen reinigen.
INNOVATION-MTL-DPF-1

die Maschine DPF CLEANING MACHINE INNOVATION – ТТ kann alle Größen und Modelle DPF (FAP)-Filter und Katalysatoren für alle Arten von LKW-s, Landwirtschafts- und Bautechnik und Busse reinigen.

MASCHINELLE REINIGUNG IN 5 SCHRITTEN:

  1. Demontage des Filters/Katalysators.
  2. Setzen des Filters/ Katalysators in die Maschine.
  3. Erhitzung des Wassers bis 80 Grad und Hinzufügen des Reinigungsmittels.
  4. Hinzufügen der Lösung in den Filter/Katalysator unter veränderbarem Druck.
  5. Umdrehen des Filters/Katalysators mit dem Ziel der vollständigen Bedeckung der Oberfläche und die Beseitigung aller Partikel, die die Verschmutzung/Verstopfung verursacht haben.

 

WICHTIG:

Bei der Demontage des DPF/FAP-Filters müssen alle Drucksensoren /Temperatur der Abgasen/Verbindungsschläuche und andere Arten von Zubehörteilen des Filters beseitigt werden. Alle Tätigkeiten, die mit der Demontage und der Montage nach der Reinigung verbunden worden sind, sollen unbedingt von einem Fachwerkstatt von einem ausgebildeten Mechaniker durchgeführt werden. Z. B.: der Filter ist gereinigt aber die Lampe auf dem Armaturenbrett leuchtet immer noch. Das kann passieren. Hier sind einige der möglichen Verursacher aufgelistet:

  1. verschmutzte Sensoren: während der Reinigung werden die Sensoren abmontiert, damit eine eventuelle Beschädigung entkommen wird. Nach der Reinigung werden sie von Ihrem Kfz-Mechaniker wieder montiert. Bitte vergewissern Sie sich, dass sie sauber sind und gut mit dem Bordcomputer verbunden sind.
  2. Beseitigung von Fehlern: Stark zu empfehlen ist, dass Ihr Kfz-Mechaniker alle Fehler am Bordcomputer nach der Reinigung beseitigt. Danach sollten es keine Fehlercodes oder leuchtende Lampen auf dem Armaturenbrett für DPF/FAP geben.
  3. Bitte beseitigen Sie andere technischen Mängel am Automobil: wegen der Verbundenheit von Systemen mit dem Bordcomputer ist es möglich, dass sich ein Problem in einem der elektrischen Kreisen auf einen anderen Problem wiederspiegelt. Damit der Dieselpartikelfilter (DPF) zur Reinigung bereit ist, soll er technisch funktionsfähig sein. Dies beinhaltet Folgendes:

 

ES WERDEN KEINE DPF (FAP)-FILTER ZUR REINIGUNG ANGENOMMEN, WENN:

  1. die Keramikwabe sichtbare Ritze aufweist oder wenn sie gebrochen worden ist.
  2. die Wabe des Filters tiefe Dellen, Löcher und Korrosion aufweist.

Beim Erhalt des DPF (FAP)-Filters zwecks Reinigung wird eine erstmalige detaillierte Untersuchung seines Zustandes durchgeführt. Wenn er einer Reinigung unterliegt, werden Sie zusätzliche Information über den exakten Preis und die Dauer der Dienstleistung bekommen. Nach der Reinigung des DPF (FAP)-Filters folgt die Trocknung. Danach wird er am Automobil montiert.